Friedenslicht

Das Friedenslicht ist ein ökumenischer Aussendungsgottesdienst für die Evangelische Kirche von Westfalen und die Katholische Kirche im Erzbistum Paderborn.
Immer am dritten Advent um 15:00 Uhr beginnt die Aussendungsfeier in der St. Josephkirche, Heroldstr. 13 / Ecke Münsterstraße in Dortmund. Von der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem hat es sich auf den Weg zu den Menschen gemacht. Dabei geht es darum, den Menschen in der Adventszeit als Zeichen für Frieden und Völkerverständigung zu leuchten und dieses Licht weiterzugeben.
Pfadfinderinnen und Pfadfinder reichen das Licht in vielen Ländern Europas weiter. Die Aktion „Friedenslicht“ ist eine Gemeinschaftsaktion der Ringe der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP, DPSG, PSG, VCP) und des Verbandes Deutscher Altpfadfindergilden (VDAPG).